Enira Reserva 2009

Erzeugt von mit der Hand gepflückten Weintrauben, sorgfältig ausgewählt auf speziellen Sortierungstischen. Die Weinbeeren wurden ganz bei 16 Grad von 5 bis 8 Tagen eingeweicht. Die alkoholische Gärung wird bei 26-28 Grad innerhalb 8-10 Tagen durchgeführt, damit es einen Inhalt von 3-4 gr/l erreicht wird. Es folgt ein zweites Einweichen für 5-8 Tage in Zementbehältnisse mit regulierter Temperatur. Die malolaktische Gärung dauert in Eichenfässern für 10-12 Tage.

Sorten: Merlot 36%, Syrah 31%, Cabernet Sauvignon 10%, Petit Verdot 23%

Ein intensiver, dauerhafter und anziehender Geschmack, eine Kombination zwischen Fruchtnuancen und zarter Eiche. Der Geschmack beeindruckt mit der Samtweiche und Wärme. Gleichzeitig ist er stark und komplett. Die Holztannine sind harmonisch strukturiert, und der Nachgeschmack ist wunderbar!